Angebote zu "Ritter" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Ritter Wüterich und Drache Borste, 1 Audio-CD H...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ritter Wüterich hat fast alles, was ein echter Ritter braucht: eine glänzende Rüstung, ein Schwert und sein schlaues Ross Roswitha. Tag ein Tag aus übt er kämpfen, aber ein richtiges Abenteuer hat er noch nicht erlebt. Deshalb bricht er eines Tages aus der gut gehüteten Burg aus und trifft im Wald auf Drache Borste. Ausgerechnet mit diesem wilden Kerl freundet der kleine Ritter sich an. Ob das gut gehen kann?Annette Langen, geboren 1967, gestaltete als Lektorin viele Jahre das Programm eines Kinderbuchverlages. Ihre ersten Kinderbücher schrieb sie bereits neben der Arbeit als Lektorin. Ihr erstes Buch erschien 1989, bis heute sind über 70 weitere Titel erschienen. Teile ihres Werkes wurden in 29 Sprachen übersetzt. Seit 2000 ist sie ausschließlich freiberufliche Autorin. Ehrenamtlich setzt sie sich aktiv für die Leseförderung von Kindern ein: Annette Langen ist seit 2001 Patin einer Solinger Grundschule, seit 2011 LeseBotschafterin der Stiftung Lesen und übernahm 2012 die Schirmherrschaft für Mentoring Coesfeld. Mit ihren beiden Kindern lebt sie im Bergischen Land.Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Geschichten von Rittern und Helden, 7 Audio-CDs...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die WAHREN HELDENDie Abenteuer der berühmtesten Ritter in zwei Hörspielinszenierungen und einer Lesung mit Musik: Prominente Sprecher sitzen an der legendären Tafelrunde von König Artus und lassen ein monumentales Epos mit mitreißender Musik und Geräuschkulisse entstehen.Enthält:"König Artus und die Ritter der Tafelrunde" mit Michael Habeck, Anna Thalbach, Konstantin Graudus, Gottfried John, Jens Wawrczeck u. v. a."Die unglaublichen Abenteuer des Ritters Parzival" mit Christoph Eichhorn, Ralf Wolter, Peer Augustinski u. v. a."Siegfried, der Drachentöter", gelesen von Oliver Mallison(7 CDs, Laufzeit: 7h 10)Karlheinz Koinegg, Jahrgang 1960, lebt als Schriftsteller in Köln. Unter anderem arbeitet er als Lektor für den WDR.Konstantin Graudus übernahm nach seiner Schauspielausbildung einige feste Engagements, u.a. am Schauspielhaus und an den Kammerspielen in Hamburg. Seit Jahren ist er durch seine Rollen in zahlreichen TV-Serien und als Sprecher in vielen Hörbuchproduktionen bekannt.Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, stand bereits mit sieben Jahren das erste Mal für einen Kinofilm vor der Kamera. Seitdem arbeitet sie gleichermaßen erfolgreich für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist Anna Thalbach eine der gefragtesten Hörbuchsprecherinnen - 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.Peer Augustinski ist einer der beliebtesten Sprecher, wenn es um die Darstellung witziger Charaktere geht. Unvergesslich ist seine Stimme zum Beispiel als Dschinn in Disneys "Aladdin" und als Cowboy Woody in "Toy Story". Und er ist die deutsche Stimme von Robin Williams. Als Hörbuchsprecher las er u.a. "Lisabeth und die knallharten Piraten" von Richard Hamilton.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bissig!, 2 Audio-CDs Hörbuch
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf. Und dann passieren drei Dinge:1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta - quicklebendig!2. Draußen schneit es - und das mitten im Sommer!3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß!Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitte schön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Habersack, CharlotteCharlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Motorrad durch ferne Länder. Zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in München.Mues, WanjaWanja Mues, geboren 1973 in Hamburg, stand schon mit elf Jahren vor der Kamera. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in New York. Er spielte in Filmen wie Der Pianist und Yella sowie der Fernsehserie Ein Fall für zwei. Auch als Hörbuchsprecher hat er sich mit seiner eindringlichen Stimme einen Namen gemacht.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Mondscheindrache, 1 Audio-CD Hörbuch
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mond verzaubert Philipps Kinderzimmer. Plötzlich ist Philipp nur noch daumengroß und muss sich gemeinsam mit einem echten Drachen vor dem Weißen Ritter verstecken. In weiteren Geschichten schleichen die kleinen Zuhörer mit auf den Dachboden und treff en den Bücherfresser, erleben eine Mäuserettung und erfahren, wovon Gespenster leben.Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim, den Medienpreis "Bambi", 2009 den "Jacob-Grimm-Preis" und 2015 den "Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis" sowie den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.Rainer Strecker, geb. 1965, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Der Film- und Fernsehschauspieler ist als Hörbuchsprecher bekannt geworden.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bitte nicht öffnen - Bissig!, 2 Audio-CDs Hörbuch
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Päckchen auf - und rein ins Abenteuer!"Bitte nicht öffnen!", steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf. Und dann passieren drei Dinge:1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta - quicklebendig!2. Draußen schneit es - und das mitten im Sommer!3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß!Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitte schön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Charlotte Habersack schrieb schon als Siebenjährige ihre ersten eigenen Geschichten. Später studierte sie Germanistik und arbeitete als Kinoredakteurin beim Fernsehen. Heute schreibt sie Drehbücher und Romane für Kinder, wenn sie nicht gerade mit ihrem Motorrad durch fremde Länder reist. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und drei Hühnern in München.Sprecher Wanja Mues (Jahrgang 1973) sprach mit acht Jahren in dem Stück "Weihnachten an der Front" seinen ersten Text auf der Bühne und mit elf drehte er seinen ersten Film, den ARD-Dreiteiler "Jokehnen".Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Amerika und war in vielen Serien ("Girl Friends"), Fernsehfilmen ("2 1/2 Minuten") und Kinostreifen ("Gloomy Sunday") zu sehen. Auch kleine Rollen in guten Projekten - wie zum Beispiel der Wehrmachtsoffizier im Warschauer Ghetto in Roman Polanskis "Der Pianist" - bleiben für Wanja Mues wichtig.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart.Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart. Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart. Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot