Angebote zu "Sprechens" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der performative Umgang mit dem Text
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor welchen Herausforderungen stehen Schauspielerinnen und Schauspieler angesichts einer performativen Spielpraxis? Wie gestaltet sich der Erarbeitungsprozess von Texten in der Zusammenarbeit von Regisseuren und ihren Ensembles heutzutage? Wie charakterisiert sich dabei ein performativer Umgang mit dem Text? Diesen Fragen geht die Sprechwissenschaftlerin Julia Kiesler in diesem Buch nach.Auf Basis der Untersuchung von drei Probenprozessen der renommierten Regisseure Claudia Bauer, Laurent Chétouane und Volker Lösch werden verschiedene Arbeitsweisen unter die Lupe genommen. Hierzu gehören u. a. intertextuelle und intervokale Herangehensweisen, Musikalisierungsprozesse, die chorische Arbeit am Text oder Synchronisationsverfahren, die mit der Trennung von Spiel und Sprache einhergehen sowie mit dem Einsatz von Audio- und Videotechnik arbeiten. Die daraus hervorgehenden vielstimmigen Erscheinungsformen werfen eine veränderte Perspektive auf Prozesse des Darstellens und Sprechens auf der Bühne, die es innerhalb der Schauspielausbildung zu berücksichtigen gilt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sprecherziehung des Schauspielers
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker, der niemals alt wirdSowohl in künstlerischen als auch in vielen nicht-künstlerischen Berufen ist es erforderlich, sich mit einer kraftvollen, angenehmen Stimme klar artikulieren und fehlerfrei sprechen zu können. Dafür ist eine fundierte Sprecherziehung unabdingbar, die sich sowohl mit den Grundlagen des Sprechens auseinandersetzt als auch verschiedene Methoden, Übungen und Atemtechniken aufzeigt. Dieses Werk, entstanden aus langjähriger praktischer Erfahrung als Sprecherzieher an Schauspielschulen und Theatern, leistet beides.Entstanden ist ein Klassiker: ein bis heute gültiges Standardwerk, das nicht nur sowohl Laien als auch Experten notwendiges Grundlagenwissen vermittelt, sondern auch pädagogisch und methodisch Wertvolles leistet.- Grundlagen, Sprechfunktionen und -fehlfunktionen sowie Methoden der Sprecherziehung- mit Übungen zur Stimmschulung, Artikulation und Kräftigung- entstanden aus der Arbeit mit Schauspielern und Schauspielschülern- Ergänzung des praktischen Lehrbuchs "Sprecherzieherisches Übungsbuch"- für Schauspieler, Stimmbildner, Sprachtherapeuten und Sprachheilpädagogen, Lehrer und DozentenDie Stimme als Ergebnis von Psyche und KörperhaltungWie stark Psyche und Nervensystem das Sprechen steuern, wie sich Singen und Sprechen zueinander verhalten, was Resonanzräume sind, welche Fehlfunktionen es beim Sprechen gibt oder wie die Körperhaltung auf die Stimme Einfluss nimmt - all das vermittelt Aderhold auf sachliche Weise und bezieht dabei wissenschaftliche Erkenntnisse ein.Doch Aderhold konnte sich auch auf eine reiche Erfahrung als Sprecherzieher von Schauspielern wie z.B. Manfred Krug oder Angelika Mann stützen. Er wusste aus der Praxis, wie sehr Sprache und Sprechen dem Kontext gehorchen, der Realität und den akustischen Anforderungen des Moments. Im besten Falle kann das Sprechen so geschult werden, dass es für den Schauspieler auf der Bühne neue Interpretationsspielräume eröffnet: Gedanken zur Konzeption einer Rolle, einer Szene, einer Figur und ihrem Partnerbezug gehören für Aderhold ebenfalls zu einer umfassenden Stimmbildung.Nützliches Grundlagenwerk mit Übungen, Fallbeispielen und AbbildungenÜbungen zur Schulung von Stimme und Geläufigkeit, zur Lockerung und Kräftigung, zur Artikulation und zum deutlichen Sprechen runden dieses Buch ab. Dabei wird auch auf psychotherapeutische und musiktherapeutische Methoden eingegangen.Darüber hinaus bereichern zahlreiche Fallbeispiele und Abbildungen dieses für die Schauspielausbildung und jeden mit Sprechen und Stimme befassten Leser wertvolle Grundlagenwerk.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sprecherziehung des Schauspielers
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker, der niemals alt wirdSowohl in künstlerischen als auch in vielen nicht-künstlerischen Berufen ist es erforderlich, sich mit einer kraftvollen, angenehmen Stimme klar artikulieren und fehlerfrei sprechen zu können. Dafür ist eine fundierte Sprecherziehung unabdingbar, die sich sowohl mit den Grundlagen des Sprechens auseinandersetzt als auch verschiedene Methoden, Übungen und Atemtechniken aufzeigt. Dieses Werk, entstanden aus langjähriger praktischer Erfahrung als Sprecherzieher an Schauspielschulen und Theatern, leistet beides.Entstanden ist ein Klassiker: ein bis heute gültiges Standardwerk, das nicht nur sowohl Laien als auch Experten notwendiges Grundlagenwissen vermittelt, sondern auch pädagogisch und methodisch Wertvolles leistet.- Grundlagen, Sprechfunktionen und -fehlfunktionen sowie Methoden der Sprecherziehung- mit Übungen zur Stimmschulung, Artikulation und Kräftigung- entstanden aus der Arbeit mit Schauspielern und Schauspielschülern- Ergänzung des praktischen Lehrbuchs "Sprecherzieherisches Übungsbuch"- für Schauspieler, Stimmbildner, Sprachtherapeuten und Sprachheilpädagogen, Lehrer und DozentenDie Stimme als Ergebnis von Psyche und KörperhaltungWie stark Psyche und Nervensystem das Sprechen steuern, wie sich Singen und Sprechen zueinander verhalten, was Resonanzräume sind, welche Fehlfunktionen es beim Sprechen gibt oder wie die Körperhaltung auf die Stimme Einfluss nimmt - all das vermittelt Aderhold auf sachliche Weise und bezieht dabei wissenschaftliche Erkenntnisse ein.Doch Aderhold konnte sich auch auf eine reiche Erfahrung als Sprecherzieher von Schauspielern wie z.B. Manfred Krug oder Angelika Mann stützen. Er wusste aus der Praxis, wie sehr Sprache und Sprechen dem Kontext gehorchen, der Realität und den akustischen Anforderungen des Moments. Im besten Falle kann das Sprechen so geschult werden, dass es für den Schauspieler auf der Bühne neue Interpretationsspielräume eröffnet: Gedanken zur Konzeption einer Rolle, einer Szene, einer Figur und ihrem Partnerbezug gehören für Aderhold ebenfalls zu einer umfassenden Stimmbildung.Nützliches Grundlagenwerk mit Übungen, Fallbeispielen und AbbildungenÜbungen zur Schulung von Stimme und Geläufigkeit, zur Lockerung und Kräftigung, zur Artikulation und zum deutlichen Sprechen runden dieses Buch ab. Dabei wird auch auf psychotherapeutische und musiktherapeutische Methoden eingegangen.Darüber hinaus bereichern zahlreiche Fallbeispiele und Abbildungen dieses für die Schauspielausbildung und jeden mit Sprechen und Stimme befassten Leser wertvolle Grundlagenwerk.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der performative Umgang mit dem Text
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor welchen Herausforderungen stehen Schauspielerinnen und Schauspieler angesichts einer performativen Spielpraxis? Wie gestaltet sich der Erarbeitungsprozess von Texten in der Zusammenarbeit von Regisseuren und ihren Ensembles heutzutage? Wie charakterisiert sich dabei ein performativer Umgang mit dem Text? Diesen Fragen geht die Sprechwissenschaftlerin Julia Kiesler in diesem Buch nach.Auf Basis der Untersuchung von drei Probenprozessen der renommierten Regisseure Claudia Bauer, Laurent Chétouane und Volker Lösch werden verschiedene Arbeitsweisen unter die Lupe genommen. Hierzu gehören u. a. intertextuelle und intervokale Herangehensweisen, Musikalisierungsprozesse, die chorische Arbeit am Text oder Synchronisationsverfahren, die mit der Trennung von Spiel und Sprache einhergehen sowie mit dem Einsatz von Audio- und Videotechnik arbeiten. Die daraus hervorgehenden vielstimmigen Erscheinungsformen werfen eine veränderte Perspektive auf Prozesse des Darstellens und Sprechens auf der Bühne, die es innerhalb der Schauspielausbildung zu berücksichtigen gilt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart.Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart. Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen The...
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das zeitgenössische Theater bringt neue Umgangsformen mit Texten und gesprochener Sprache hervor. In den Beiträgen dieses Tagungsbandes, der auf Basis eines Forschungsworkshops an der Hochschule der Künste Bern entstand, reflektieren Theaterpraktiker, Sprechwissenschaftler sowie Pädagogen der Schauspielausbildung über künstlerische Strategien des Sprechens und des Einsatzes der Stimme im Theater der Gegenwart. Darüber hinaus wird über methodische Ansätze der Sprechausbildung von Schauspielerinnen und Schauspielern nachgedacht und auf ihre aktuellen Herausforderungen hin diskutiert. Mit Beiträgen u. a. von Heiner Goebbels, Hans Martin Ritter und Laurent Chétouane.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot