Angebote zu "Traum" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Lieben Sieben - Vorlesegeschichten, Audio-C...
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fritzi Haberlandt nimmt uns mit in die Villa Siebenklein. Sie erzählt mit Charme und Witz von Lottes Schnupfen, Emmas großer Langeweile und ist natürlich auch dabei, wenn Bella ihr Zimmer streicht. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde Fritzi Haberlandt schon mehrfach ausgezeichnet. So erhielt sie z.B. den Deutschen Filmpreis und den Hessischen Fernsehpreis.Gaby Scholz, geboren in Nordrhein-Westfalen, arbeitete zunächst als Bankangestellte. Seit 1999 ist die Mutter von zwei Söhnen freie Kinderbuchautorin. Sie ist u.a. Mitglied des Märchenland e.V. und der Berliner Märchentage. Die Autorin veranstaltet jedes Jahr zahlreiche Lesungen vor allem im Raum Berlin. Gaby Scholz lebt heute in Berlin-Grünau.Kerstin Völker, Jahrgang 1968, absolvierte ein Grafikstudium und arbeitete in der Werbung. Inzwischen hat sie ihren Traum, als freie Illustratorin zu arbeiten, verwirklicht, und gestaltet Bilder- und Kinderbücher, Cartoons, Plüschtiere und Spiele. Sie lebt mit ihrer Familie in Hannover.Fritzi Haberlandt, 1975 geboren, machte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seit der Spielzeit 2000/2001 gehört sie zum Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und erhielt 2001 - neben anderen Auszeichungen - den "Boy-Gobert-Preis" als beste Nachwuchsschauspielerin auf Hamburger Bühnen. Fritzi Haberlandt ist aber nicht nur auf den Brettern, die die Welt bedeuten zu Hause sondern auch am Film- und Fernseh-Set. So war sie u. a. 2000 in 'Kalt ist der Abendhauch' von Ingrid Noll, 2001 im Fernsehspiel 'Nachtreise' und 2002 in 'Liegen lernen' zu sehen.

Anbieter: myToys
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Mein Haus in der Provence
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Journalist und Filmemacher Jürgen Schneider hat sich seinen Traum erfüllt und ein Haus im Süden der Provence erworben. In "Mein Haus in der Provence" beschreibt er liebevoll und mit Humor das Kennenlernen der reizvollen Region, seine Erfahrungen im Umgang mit den Einheimischen und die Faszination für ihr zwangloses savoir-vivre. Zum Abenteuer entwickelt sich auch der eigenhändige Ausbau des Feriendomizils. Mit Learning by Doing eignet sich der Autor Kenntnisse im Mauern, Verputzen und Plattenlegen an und beherrscht schließlich sogar das Verlegen von Wasserleitungen. Und diese Arbeit am eigenen Traumhaus wird für ihn mehr und mehr zum beglückenden Erlebnis. Ab und zu eingestreute Erinnerungen an spannende Drehreisen für das ZDF können dagegen nur verblassen.Jürgen Schneider, Jahrg. 1939, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und machte eine Schauspielausbildung. Nach einigen Jahren als Regisseur und Schauspieler am Theater wechselte er zum Fernsehen und arbeitete 35 Jahre als mehrfach preisgekrönter Filmemacher für Kulturredaktionen des ZDF. Daneben schrieb Bücher über indigene Völker und alternative Architektur.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Mein Haus in der Provence
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Journalist und Filmemacher Jürgen Schneider hat sich seinen Traum erfüllt und ein Haus im Süden der Provence erworben. In "Mein Haus in der Provence" beschreibt er liebevoll und mit Humor das Kennenlernen der reizvollen Region, seine Erfahrungen im Umgang mit den Einheimischen und die Faszination für ihr zwangloses savoir-vivre. Zum Abenteuer entwickelt sich auch der eigenhändige Ausbau des Feriendomizils. Mit Learning by Doing eignet sich der Autor Kenntnisse im Mauern, Verputzen und Plattenlegen an und beherrscht schließlich sogar das Verlegen von Wasserleitungen. Und diese Arbeit am eigenen Traumhaus wird für ihn mehr und mehr zum beglückenden Erlebnis. Ab und zu eingestreute Erinnerungen an spannende Drehreisen für das ZDF können dagegen nur verblassen.Jürgen Schneider, Jahrg. 1939, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und machte eine Schauspielausbildung. Nach einigen Jahren als Regisseur und Schauspieler am Theater wechselte er zum Fernsehen und arbeitete 35 Jahre als mehrfach preisgekrönter Filmemacher für Kulturredaktionen des ZDF. Daneben schrieb Bücher über indigene Völker und alternative Architektur.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Schneider, J: Mein Haus in der Provence
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Journalist und Filmemacher Jürgen Schneider hat sich seinen Traum erfüllt und ein Haus im Süden der Provence erworben. In 'Mein Haus in der Provence' beschreibt er liebevoll und mit Humor das Kennenlernen der reizvollen Region, seine Erfahrungen im Umgang mit den Einheimischen und die Faszination für ihr zwangloses savoir-vivre. Zum Abenteuer entwickelt sich auch der eigenhändige Ausbau des Feriendomizils. Mit Learning by Doing eignet sich der Autor Kenntnisse im Mauern, Verputzen und Plattenlegen an und beherrscht schliesslich sogar das Verlegen von Wasserleitungen. Und diese Arbeit am eigenen Traumhaus wird für ihn mehr und mehr zum beglückenden Erlebnis. Ab und zu eingestreute Erinnerungen an spannende Drehreisen für das ZDF können dagegen nur verblassen. Jürgen Schneider, Jahrg. 1939, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und machte eine Schauspielausbildung. Nach einigen Jahren als Regisseur und Schauspieler am Theater wechselte er zum Fernsehen und arbeitete 35 Jahre als mehrfach preisgekrönter Filmemacher für Kulturredaktionen des ZDF. Daneben schrieb Bücher über indigene Völker und alternative Architektur.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Schicksal führt Regie
5,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem sie ihre Schauspielausbildung in Europa beendet hat, kehrt Alexis Taylor in ihre Heimatstadt Vancouver zurück. Sie träumt davon, am Theater ihres Vaters, auf den Brettern, die nicht nur ihm die Welt bedeuten, zu spielen. Rasch wird jedoch klar, dass der Traum von der Schauspielkarriere schneller ausgeträumt sein könnte, als gedacht. Das kleine Theater steht kurz vor der Pleite. Zum Glück eröffnet sich durch die unerwartete Ankunft eines früheren Ensemblemitgliedes die Chance zur Rettung. Ryan Parker hat inzwischen in Hollywood Karriere gemacht und bietet seinem ehemaligen Mentor seine Hilfe an. Gemeinsam erarbeiten sie ein neues Theaterstück und wie das Schicksal es will, rettet Ryan nicht nur das Theater vor dem Ruin, er erobert auch das Herz seiner bezaubernden Kollegin. Der Eindruck des perfekten Glücks täuscht jedoch schnell. Im Hintergrund lauern Gefahren, werden Intrigen gesponnen und am Ende Herzen gebrochen. Die Geschichte der Alexis Taylor liest sich wie das Drehbuch zu einem der grossen Dramen Hollywoods. Kein Wunder, denn ihr Leben wird von einem ganz besonderen Regisseur gelenkt. + + + Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den in sich abgeschlossenen, ersten Teil der 'Theater-Trilogie'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Schneider, J: Mein Haus in der Provence
12,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Journalist und Filmemacher Jürgen Schneider hat sich seinen Traum erfüllt und ein Haus im Süden der Provence erworben. In 'Mein Haus in der Provence' beschreibt er liebevoll und mit Humor das Kennenlernen der reizvollen Region, seine Erfahrungen im Umgang mit den Einheimischen und die Faszination für ihr zwangloses savoir-vivre. Zum Abenteuer entwickelt sich auch der eigenhändige Ausbau des Feriendomizils. Mit Learning by Doing eignet sich der Autor Kenntnisse im Mauern, Verputzen und Plattenlegen an und beherrscht schließlich sogar das Verlegen von Wasserleitungen. Und diese Arbeit am eigenen Traumhaus wird für ihn mehr und mehr zum beglückenden Erlebnis. Ab und zu eingestreute Erinnerungen an spannende Drehreisen für das ZDF können dagegen nur verblassen. Jürgen Schneider, Jahrg. 1939, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und machte eine Schauspielausbildung. Nach einigen Jahren als Regisseur und Schauspieler am Theater wechselte er zum Fernsehen und arbeitete 35 Jahre als mehrfach preisgekrönter Filmemacher für Kulturredaktionen des ZDF. Daneben schrieb Bücher über indigene Völker und alternative Architektur.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Schicksal führt Regie
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem sie ihre Schauspielausbildung in Europa beendet hat, kehrt Alexis Taylor in ihre Heimatstadt Vancouver zurück. Sie träumt davon, am Theater ihres Vaters, auf den Brettern, die nicht nur ihm die Welt bedeuten, zu spielen. Rasch wird jedoch klar, dass der Traum von der Schauspielkarriere schneller ausgeträumt sein könnte, als gedacht. Das kleine Theater steht kurz vor der Pleite. Zum Glück eröffnet sich durch die unerwartete Ankunft eines früheren Ensemblemitgliedes die Chance zur Rettung. Ryan Parker hat inzwischen in Hollywood Karriere gemacht und bietet seinem ehemaligen Mentor seine Hilfe an. Gemeinsam erarbeiten sie ein neues Theaterstück und wie das Schicksal es will, rettet Ryan nicht nur das Theater vor dem Ruin, er erobert auch das Herz seiner bezaubernden Kollegin. Der Eindruck des perfekten Glücks täuscht jedoch schnell. Im Hintergrund lauern Gefahren, werden Intrigen gesponnen und am Ende Herzen gebrochen. Die Geschichte der Alexis Taylor liest sich wie das Drehbuch zu einem der großen Dramen Hollywoods. Kein Wunder, denn ihr Leben wird von einem ganz besonderen Regisseur gelenkt. + + + Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den in sich abgeschlossenen, ersten Teil der 'Theater-Trilogie'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot