Angebote zu "Wird" (70 Treffer)

Kategorien

Shops

What on Earth?!
8,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Theaterstück für Jugendliche ab 14 von Sergej Gößner-Badische Landesbühne, Bruchsal-Sergej Gößner wird 1988 in Ludwigshafen geboren. Er schließt zunächst seine Schauspielausbildung in Mainz ab; es folgen Engagements in Wiesbaden, Pforzheim und Innsbruck. Seit 2017 ist er Ensemblemitglied des Jungen Schauspielhauses Hamburg. Zusammen mit Sergej Gößner hat die Badische Landesbühne das Projektstipendium des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg erhalten, das die Stückentwicklung von What on Earth?! ermöglicht.Wie kann ich die Welt retten? Muss ich das überhaupt?815 Millionen Menschen haben nicht genug zu essen. Der Durchschnittsdeutsche verursacht im Jahr 37 kg Plastikmüll. Im Meer schwimmen riesige Plastikteppiche. Seit die Erde sich dreht, gab es fünf große Artensterben. Wir befinden uns im sechsten, ausgelöst durch den Menschen. Kindern bringt man die richtige Mülltrennung bei, dass Duschen besser ist als Baden usw. - alles schön und gut, aber frei von jeder Relation! Was sind die wirklich adäquaten Schritte, um unsere Welt zu retten? Meine Schulnoten sind schlecht, Mira knutscht mit Julius Winkler und meine Eltern wollen sich trennen. Wie kann ich die Welt retten, wenn ich nicht einmal meine eigenen Probleme bewältigen kann? Muss ich das überhaupt? Sollte ich es nicht wenigstens versuchen? Oder hat das alles gar keinen Sinn? Bin ich alleine und machtlos, oder ist eh schon alles zu spät?Das Projekt What on Earth?! beschäftigt sich mit Umweltschutz, Nachhaltigkeit und der damit verbundenen Überforderung und Zukunftsangst und sucht notwendige Utopien.Eintritt: 6 ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Blözinger - ERiCH
23,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ERiCH Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen ?BlöZinger?, sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle und eingerostete Gehirnwindungen. In ihrem Programm ?ERiCH? thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Es muss erst Familienoberhaupt ERiCH versterben, bevor die beiden entfremdeten Brüder nach zwanzig Jahren sich ? und auch den Rest der Familie ? wieder treffen. Der extrovertierte Lebenskünstler Simon (Penzinger) und der biedere Spießer Jakob (Blöchl) könnten unterschiedlicher kaum sein. Natürlich gibt es nach so langer Zeit bereits auf der Anfahrt im imaginären Auto, das größtenteils von Kaugummis zusammengehalten wird, einiges zu besprechen: Warum Tante Hertha ihren Gemahl zum Schweigen verdonnert hat, Onkel Alfons auf Bewährung ist und Tante Trude am Sozial-TouretteSyndrom leidet ? irgendetwas stimmt mit dieser Familie einfach nicht ? Blöchl und Penzinger hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Die kabarettistische Familiensaga verlangt dem Zuschauer einiges ab. Belohnt wird er mit bester, oder besser ? urkomischer ? Unterhaltung und insgesamt zwölf (!) verschiedenen, schauspielerisch perfekt ausgefeilten Figuren. Denn Blöchl und Penzinger sind Großmeister der Gestik und Mimik, sie benötigen nur ein Minimum an Requisiten. Trotzdem wird es dem Zuschauer nicht allzu schwer gemacht, sich den Rest selbst auszumalen. In einer irrwitzigen Frequenz werden Lachmuskeln beansprucht, Klartext gesprochen, Rollen gewechselt ? das Ganze natürlich gewürzt mit einer ordentlichen Prise österreichischem ?Schmäh?. Kennen und schätzen gelernt haben sich die beiden Wahlwiener aus Linz während ihrer Clownerie- und Schauspielausbildung. Als Duo ?BlöZinger? treten Robert Blöchl und Roland Penzinger seit 2004 auf. Für ihre genialen Theaterkabarett-Programme wurden sie mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2019 ausgezeichnet und haben bereits zwei Mal (2013 und 2017) den Österreichischen Kabarettpreis verliehen bekommen, die renommierteste Kleinkunst-Auszeichnung der Alpenrepublik. 2018 folgte noch der Hauptpreis des saarländischen Kabarettwettbewerbs ?St. Ingberter Pfanne?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Blözinger - ERiCH
26,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ERiCH Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen ?BlöZinger?, sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle und eingerostete Gehirnwindungen. In ihrem Programm ?ERiCH? thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Es muss erst Familienoberhaupt ERiCH versterben, bevor die beiden entfremdeten Brüder nach zwanzig Jahren sich ? und auch den Rest der Familie ? wieder treffen. Der extrovertierte Lebenskünstler Simon (Penzinger) und der biedere Spießer Jakob (Blöchl) könnten unterschiedlicher kaum sein. Natürlich gibt es nach so langer Zeit bereits auf der Anfahrt im imaginären Auto, das größtenteils von Kaugummis zusammengehalten wird, einiges zu besprechen: Warum Tante Hertha ihren Gemahl zum Schweigen verdonnert hat, Onkel Alfons auf Bewährung ist und Tante Trude am Sozial-TouretteSyndrom leidet ? irgendetwas stimmt mit dieser Familie einfach nicht ? Blöchl und Penzinger hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Die kabarettistische Familiensaga verlangt dem Zuschauer einiges ab. Belohnt wird er mit bester, oder besser ? urkomischer ? Unterhaltung und insgesamt zwölf (!) verschiedenen, schauspielerisch perfekt ausgefeilten Figuren. Denn Blöchl und Penzinger sind Großmeister der Gestik und Mimik, sie benötigen nur ein Minimum an Requisiten. Trotzdem wird es dem Zuschauer nicht allzu schwer gemacht, sich den Rest selbst auszumalen. In einer irrwitzigen Frequenz werden Lachmuskeln beansprucht, Klartext gesprochen, Rollen gewechselt ? das Ganze natürlich gewürzt mit einer ordentlichen Prise österreichischem ?Schmäh?. Kennen und schätzen gelernt haben sich die beiden Wahlwiener aus Linz während ihrer Clownerie- und Schauspielausbildung. Als Duo ?BlöZinger? treten Robert Blöchl und Roland Penzinger seit 2004 auf. Für ihre genialen Theaterkabarett-Programme wurden sie mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2019 ausgezeichnet und haben bereits zwei Mal (2013 und 2017) den Österreichischen Kabarettpreis verliehen bekommen, die renommierteste Kleinkunst-Auszeichnung der Alpenrepublik. 2018 folgte noch der Hauptpreis des saarländischen Kabarettwettbewerbs ?St. Ingberter Pfanne?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Buch - Der dunkle Garten
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Identität, Erinnerung und Mord: der neue große Roman der SPIEGEL-Bestseller-Autorin."Tana Frenchs bisher bestes Buch: Krimi, Familiengeschichte, psychologische Studie. Spannend, berührend und beunruhigend bis zum Schluss." hr2 KulturToby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er flüchtet sich in das "Efeuhaus" - das alte Anwesen der Familie, wo er sich um seinen sterbenden Onkel Hugo kümmern soll. Doch der dunkle Garten des Hauses birgt ein schreckliches Geheimnis."In der besonderen Zone zwischen Spannung und Literatur, mit einer Sprache wie Satin, ein Glücksfall für den Leser." Stephen KingVon der international gefeierten irischen Schriftstellerin Tana French, Autorin von "Grabesgrün", "Totengleich", "Geheimer Ort".In der besonderen Zone zwischen Spannung und Literatur, mit einer Sprache wie Satin - ein Glücksfall für den Leser Stephen King New York Times 20181010French, Tana»Pflichtlektüre für alle, die unnachgiebige Intelligenz und raffinierte Plots zu schätzen wissen«, sagt die New York Times über Tana French. Die irische Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, ihre Romane und ihre Kriminalliteratur stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Tana French wuchs in Irland, Italien und Malawi auf. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung am Trinity College und arbeitete für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer eindrücklichen Sprache zeichnet sie markante Porträts der irischen Gesellschaft und schaut tief in die Seelen von Tätern, Opfern, Ermittlern. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im nördlichen Teil von Dublin.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Seelen, 8 Audio-CDs Hörbuch
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft: Sogenannte Seelen habensich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolleübernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda inBesitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von dieser ausihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel:Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden.Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Mit der berühmten Twilight-Serie wurde sie zur international gefeierten Bestsellerautorin.Ulrike Grote spielte nach ihrer Schauspielausbildung u.a. im Ensemble des Deutschen Schauspielhaus Hamburg und an der Wiener. Seit 2001 hat sie diverse Film- und Fernsehrollen und arbeitet auch erfolgreich als Regisseurin.

Anbieter: myToys
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Buch - Mit dem spielen wir nicht!
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der kleine Theo geht nicht mehr gerne in den Kindergarten - seit Kurzem wird er nämlich von anderen Kindern schikaniert. Er fühlt sich ausgeschlossen, und weil er sich keinem Erwachsenen anvertraut, wird es immer schlimmer. Bis ihm eine neue Freundschaft wieder Mut macht ...Sylvia Schopf studierte Kunst, Theologie und Erziehungswissenschaften. Nach ihrer Schauspielausbildung gründete sie das mobile "Krick-Krack Theater" und begann zu schreiben: Bücher für Kinder und Erwachsene, Theaterstücke und Geschichten für den Rundfunk. Als Schauspielerin ist sie mit mehreren Soloprogrammen zu ihren Büchern unterwegs.Manfred Tophoven, geboren 1967, studierte Visuelle Kommunikation mit der Studienrichtung Grafik Design in Aachen. Seit 1999 illustriert er bei mehreren Verlagen in den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, sowie Sach- und Schulbuch. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in einer alten Ölmühle am Niederrhein.

Anbieter: myToys
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
BlöZinger: ERiCH
28,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen ?BlöZinger?, sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle und eingerostete Gehirnwindungen. In ihrem Programm ?ERiCH? thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie.Es muss erst Familienoberhaupt ERiCH versterben, bevor die beiden entfremdeten Brüder nach zwanzig Jahren sich ? und auch den Rest der Familie ? wieder treffen. Der extrovertierte Lebenskünstler Simon (Penzinger) und der biedere Spießer Jakob (Blöchl) könnten unterschiedlicher kaum sein.Natürlich gibt es nach so langer Zeit bereits auf der Anfahrt im imaginären Auto, das größtenteils von Kaugummis zusammengehalten wird, einiges zu besprechen: Warum Tante Hertha ihren Gemahl zum Schweigen verdonnert hat, Onkel Alfons auf Bewährung ist und Tante Trude am Sozial-Tourette-Syndrom leidet ? irgendetwas stimmt mit dieser Familie einfach nicht ?Blöchl und Penzinger hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Die kabarettistische Familiensaga verlangt dem Zuschauer einiges ab. Belohnt wird er mit bester, oder besser ? urkomischer ? Unterhaltung und insgesamt zwölf (!) verschiedenen, schauspielerisch perfekt ausgefeilten Figuren. Denn Blöchl und Penzinger sind Großmeister der Gestik und Mimik, sie benötigen nur ein Minimum an Requisiten. Trotzdem wird es dem Zuschauer nicht allzu schwer gemacht, sich den Rest selbst auszumalen. In einer irrwitzigen Frequenz werden Lachmuskeln beansprucht, Klartext gesprochen, Rollen gewechselt ? das Ganze natürlich gewürzt mit einer ordentlichen Prise österreichischem ?Schmäh?.Kennen und schätzen gelernt haben sich die beiden Wahlwiener aus Linz während ihrer Clownerie- und Schauspielausbildung. Als Duo ?BlöZinger? treten Robert Blöchl und Roland Penzinger seit 2004 auf. Für ihre genialen Theaterkabarett-Programme wurden sie mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2019 ausgezeichnet und haben bereits zwei Mal (2013 und 2017) den Österreichischen Kabarettpreis verliehen bekommen, die renommierteste Kleinkunst-Auszeichnung der Alpenrepublik. 2018 folgte noch der Hauptpreis des saarländischen Kabarettwettbewerbs ?St. Ingberter Pfanne?.Fotos: Otto Reiter--Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Der kleine Drache Kokosnuss und die Reise zum N...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das neue Abenteuer vom Drachen Kokosnuss: Auf zum Nordpol!Kokosnuss, Matilda und Oskar trauen ihren Augen nicht, als ein verletzter und ausgehungerter Eisbär auf einer schmelzenden Eisscholle an den Strand der Dracheninsel gespült wird. Nachdem Medikus Bernis Pfote geschient und Kokosnuss den Gast mit Leckereien aufgepäppelt hat, wird der Eisbär von Heimweh geplagt auf der Dracheninsel ist es viel zu warm! Da beschließen die drei Freunde, Björn an den Nordpol zu begleiten. Ingo Siegner, 1965 in Hannover geboren, wuchs in Großburgwedel auf. Nach Schule und Zivildienst wurde er Sparkassenkaufmann, ging als Au-Pair nach Frankreich, steckte seine Nase in die Universität und landete schließlich bei Vamos, einem hannoverschen Veranstalter für Familienreisen. Auf vielen Reisen erfand er für die Kinder fantastische Geschichten. Nebenher brachte er sich das Zeichnen bei. Ingo Siegner lebt als Autor und Illustrator in Hannover.Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.

Anbieter: myToys
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Professor Plumbums Bleistift: Voll verschneit!,...
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Brrr, ist das kalt! Erst wissen Hanna und Henri gar nicht, wo sie sind. Bis plötzlich ein zotteliges Mammut vor ihnen steht - ein Urtier aus der Eiszeit! Nun müssen die Freunde schnell sein: denn wenn es dunkel wird, erwachen nicht nur die Säbelzahntiger ...Hundertschnee, NinaNina Hundertschnee lebt mit ihrer Familie in Berlin. Nach ihrem Jurastudium arbeitet sie als wissenschaftliche Lektorin. Lange ist sie als Eiskunstläuferin übers Eis gewirbelt. Heute schreibt sie Kinderbücher und lässt ihre Helden in andere Welten wirbeln.Graudus, KonstantinKonstantin Graudus absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Seit 1989 ist der populäre Schauspieler in vielen Filmen zu sehen, u.a. in "Curiosity and the Cat", "Sissy" und "C'est la vie". Von 1990 bis 1993 war er zudem unter der Regie von Michel Bogdanov am Deutschen Schauspielhaus Hamburg tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot